© Exkursion nach Paris, 2018, Villa Savoye, Stiftung Louis Vuitton

© Exkursion "Franken im Herbst", 2019

© Das Exkursionsteam Dr. Wolfgang Vomm, Dr. Wilhelm Krieger und Gregor Vetten-Betzin auf Exkursion in Berlin, 2017.

© Walter Demmer, Vierter im Bunde des Exkursionsteams, bei der Exkursion 2016 nach Metz, Nancy, Trier und Luxemburg

Galerie + Schloss e.V.

Der Verein

Der Galerie+Schloss e.V. entstand 2002 aus dem Zusammenschluss zweier Kulturvereine, dem Schloss Bensberg e.V. und dem Verein Freunde der Städtischen Galerie Villa Zanders. Von den rund 400 Mitgliedern engagieren sich etwa 100 Personen ehrenamtlich im Verein. Dies bezeugt ein starkes bürgerschaftliches Interesse an Kultur in dieser Stadt.

Das Museum

Das Kunstmuseum Villa Zanders (bis 2014 "Städtische Galerie Villa Zanders") bietet mit seinen Kunstsammlungen von der Romantik bis zur Gegenwart sowie dem Sammlungsschwerpunkt "Kunst aus Papier" und den zahlreichen Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst ein bedeutendes kulturelles Zentrum der Region. Sein Einzugsgebiet reicht weit über Bergisch Gladbach mit seinen über 100.000 Einwohnern hinaus. Das elementare Bedürfnis nach Kunst und Kultur findet hier einen Ort der Identifikation und des Austausches.

Das Schloss

Das Schloss Bensberg gehört zu den herausragenden Kulturdenkmälern des Landes. Mit den Kammerkonzerten im Zanetti-Saal und den alljährlichen Weihnachtskonzerten im Ballsaal des Grandhotel Schloss Bensberg verbinden sich Musik und Architektur auf höchstem Niveau.

Mit über 400 Mitgliedern ist der Galerie+Schloss e.V. der größte Kulturverein in der Region.

  • Er unterstützt das anspruchsvolle Ausstellungsprogramm des Kunstmuseum Villa Zanders mit seinen ausstellungsbegleitenden und museumspädagogischen Angeboten.
  • Darüber hinaus unterhält er die Artothek mit über 1.700 Kunstwerken, die zur Ausleihe bereitstehen.
  • Der Galerie+Schloss e.V. entwickelt aber auch ein eigenes umfangreiches Kulturprogramm mit Konzerten, Vorträgen und Lesungen in den Räumen des Kunstmuseum Villa Zanders und im Grandhotel Schloss Bensberg.
  • Atelierbesuche bei Künstlerinnen und Künstlern, Tagesexkursionen und mehrtägige Kulturfahrten runden das Programm ab, das Kunstinteressierte jeden Alters zum lebendigen Austausch zusammenführt.

Schließen Sie sich uns an, werden Sie Mitglied!

Mitglied werden
Exkursionen
Vorstand
Satzung

Anfahrt

So finden Sie das Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Kontakt
Telefon: 02202-14 2303
Telefax: 02202-14 2340
E-Mail: info@villa-zanders.de

Barrierefreier Zugang
Das Haus ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer über eine Rampe am Nordeingang (gegenüber Rathaus) zugänglich,
ebenso sind alle öffentlichen Räume barrierefrei.

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
  • Dienstag und Freitag
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch und Samstag
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage
  • 11:00 - 18:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Aktuelle Info Museumsbesuch

Zu Ihrem und unserem Schutz sind weiterhin das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung und die Einhaltung des Mindestabstandes bei dem Besuch des Museums erforderlich.

Für den reinen Ausstellungsbesuch ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

Für alle Veranstaltungen (z.B. Führungen, Vorträge, Eröffnungen, Workshops) ist eine Anmeldung unter 02202-14 2304 oder info@villa-zanders.de notwendig.
Außerdem bitten wir um die Vorlage des 3G-Nachweises in Verbindung mit dem Personalausweis. Ausgenommen sind Schülerinnen und Schüler sowie Kinder unter 6 Jahren.

×

Aktuelle Info Museumsbesuch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Zu Ihrem und unserem Schutz sind weiterhin das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung und die Einhaltung des Mindestabstandes bei dem Besuch des Museums erforderlich.

  • Für den reinen Ausstellungsbesuch ist eine Anmeldung nicht erforderlich.
  • Für alle Führungen, Vorträge, Ausstellungseröffnungen sowie für die Workshops (z. B. Sonntags-Atelier, Kunstlabor etc.) ist eine Anmeldung unter 02202-14 2304 oder info@villa-zanders.de notwendig. Außerdem bitten wir um die Vorlage des Impf-, Test- oder Genesenen-Nachweises in Verbindung mit dem Personalausweis. Ausgenommen sind Schülerinnen und Schüler sowie Kinder unter 6 Jahren.