Augenfreu[n]de

Artothek - 10 Jahre art to take

7. Dez. 2003 - 25. Jan. 2004

Zeitlich geschickt platziert war der Termin für die Artothekausstellung zum zehnjährigen Bestehen der Kunstausleihe, nämlich zeitgleich mit Picassos „Suite Vollard“, einer Ausstellung der Städtischen Galerie. Wer wollte schon Picasso nicht sehen? So wurde das zahlreich strömende Publikum jedoch im ersten Obergeschoss erst einmal mit dem Angebot der Artothek konfrontiert, ehe man zu Picasso im 2. OG. vorstieß. Übel hat uns das keiner genommen, denn was das Publikum in beiden Geschossen zu sehen bekam, konnte sich sehen lassen.


Außenwerbung vor der Villa Zanders                  

Die Artothek-Jubiläumsausstellung wurde von einer kleinen Gruppe der Artothek-Mitarbeiter konzipiert. Über 1000 grafische Werke umfasste die Sammlung bereits, aus der thematische Sequenzen den einzelnen Räumen zugeordnet wurden. Für Überraschung sorgte beim Rundgang die gemütliche Ecke im häuslichen Ambiente mit den Artothekbildern, die den Gedanken der Kunstausleihe direkt vorführte. Es durfte Platz genommen werden.