Tina Haase

Prima Vera, 2008, Karton, Klebeband, Acrylglas, 152 × 60 × 9 cm, Privatbesitz

Tina Haase
Tina Haase, Aus der Serie der Buntspitzen, 2016, Holz, Papier, Buntstift, Klebefilm, 31 x 24 cm
Tina Haase
Oh, Maria Theresia, Salonstücke 3, 1995, Glühbirnen, Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach

Tina Haase

unbedingt

begleitende Veranstaltungen

Künstlergespräch und Kurzfilmabend
Do 14.03.2019, 18:00 Uhr
18:00 Uhr: Künstlergespräch mit Tina Haase in ihrer Ausstellung
19:00 Uhr: Kurzfilme der ParanoseProduction von Tina Haase und Karin Hochstatter (https://paranoseproduction.wordpress.com) Moderation: Dr. Petra Oelschlägel


Finissage
So 05.05.2019, 17:00 Uhr
Ausklang der Ausstellung mit Performance


Öffentliche Führungen
Do  07.02. 2019  18:00 Uhr
So  24.02. 2019  11:00 Uhr
Do  07.03. 2019  18:00 Uhr
So  24.03. 2019  11:00 Uhr
So  14.04. 2019  11:00 Uhr
Do  02.05. 2019  18:00 Uhr
Weitere Führungen auf Anfrage


Sonntags-Atelier für alle Altersgruppen
Jeweils am 1. Sonntag des Monats wird künstlerisches Arbeiten im Atelier für Besucher jeden Alters angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich (max. 25 Personen). Jeweils 11:00 – 13:00 Uhr.
So 03. 02. 2019 / So 07. 04. 2019 / So 05. 05. 2019


Kunstlabor
Integrativer Workshop für junge Menschen ab 13 Jahren mit und ohne Behinderung unter Anleitung eines jungen Teams.
Jeden 2. Samstag im Monat, 14:00 – 17:30 Uhr.
Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme kostenlos.
Sa 09. 02. 2019 / Sa 09. 03. 2019 / Sa 13 .04. 2019 /Sa 11. 05. 2019


Kunstgenuss (Kunst, Kaffee und Kuchen)
Führungen mit anschließendem Gespräch beim Kaffee.
Leitung: Sigrid Ernst-Fuchs M.A.. Jeweils donnerstags 15:00 – 17:00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Do 07. 03. 2019 / Do 14. 03. 2019 / Do 21. 03. 2019 / Do 28. 03. 2019 / Do 04. 04. 2019 / Do 11. 04. 2019


Mit Baby ins Museum
Führungen für Mütter und Väter mit ihren Babys bis 1 J. (in Kooperation mit der kath. Familienbildungsstätte).
Jeweils 10:30 – 12:00 Uhr. Anmeldung erwünscht.
Mi 06. 02. 2019 / Mi 06. 03. 2019 / Mi 03. 04. 2019 / Mi 01. 05. 2019


dementia+art
Begegnung mit Kunst für Menschen mit Demenz und deren Angehörige mit anschließendem kreativen Arbeiten im Atelier. Für Gruppen und Einzelpersonen.
Eine Anmeldung ist erforderlich, Sondertermine auf Anfrage.
Mi 13. 02. 2019 / Mi 13. 03. 2019 / Mi 10. 04. 2019


Workshops für Schulen und KiTas
Das Angebot wird im gestalterischen Anspruch jeweils der Gruppe angepasst. Die Gebühr von 4 Euro pro Kind beinhaltet Eintritt und Materialkosten. Zwei Begleitpersonen sind gebührenfrei. Beratung und Terminabsprache telefonisch unter 02202 – 14 23 39 oder per mail an info@villa-zanders.de.

Angebot 1
Wir wissen um den Müll, den wir jeden Tag produzieren: Verpackungen, Tüten, Kapseln. Hergestellt, um einmal benutzt zu werden – doch wissen wir auch um die Schönheit, die in diesem Abfall steckt? Wir sammeln, stapeln, collagieren und arrangieren, um aus den Massenprodukten einzigartige Objekte zu schaffen.

Angebot 2
Alles ist Papier: Servietten, Taschen, Becher, Klopapier, Zeitungen, Taschentücher, Briefumschläge, Schalen, Untersetzer – um nur einige Beispiele zu nennen. Und all dies ist der Grundstoff für unsere Skulpturen, die geklebt, getackert oder aus Pulpe neugeschaffen werden.

Angebot 3
Wir sind alle verschieden – genauso die Vielfältigkeit synthetischer und natürlicher Materialien. Was passiert, wenn wir beide Arten von Material auf künstlerische Weise verknüpfen? Dieser Frage wollen wir nachgehen, indem wir banale Alltagsgegenstände upcyclen und skulpturale Objekte kreieren.