Kunstmuseum Villa Zanders Kunstmuseum Villa Zanders bei facebook
Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier
 

Ruthenbeck
Reiner Ruthenbeck (geb. 1941 in Velbert – gest. 2016 bei Düsseldorf) Weißer Papierhaufen 1978-79, 600 Blatt Papier, geknüllt, H 100 cm, D 300 cm, Leihgabe Stiftung Kunstfonds, © VG BILD-KUNST Bonn, 2020


Sonntag, 20. September 2020, 15:00 Uhr

Dialog mit dem Original - "Weißer Papierhaufen" von Reiner Ruthenbeck in Gegenüberstellung zu "Rechtecke im Plan" von Jan J. Schoonhoven

mit Sabine Elsa Müller

Auf den ersten Blick könnten sie kaum gegensätzlicher sein, die beiden großen Arbeiten von Reiner Ruthenbeck und Jan J. Schoonhoven: Auf der einen Seite eine bis zum Äußersten reduzierte Geste - plastisches Volumen durch einfaches Zerknüllen vieler Blätter Papier entsehen lassen - auf der anderen Seite ein mit großem handwerklichen Aufwand hergestelltes Raster, das scheinbar die Schönheit in der Wiederholung des immer Gleichen sucht. Chaos und Ordnung. Aber ist es wirklich so einfach? Die genauere Betrachtung lässt womöglich die eindeutige Unterscheidung dieser beiden Kategorien ins Wanken geraten.

Schoonhoven
Jan J. Schoonhoven (geb. 1914 in Delft – gest. 1994 ebenda) Rechtecke im Plan, 1971, Pappmaché auf Holz, 110 x 220 cm Dauerleihgabe Stiftung Kunst im Landesbesitz Nordrhein-Westfalen © VG BILD-KUNST Bonn, 2020

Im Mittelpunkt des Formates "Dialog mit dem Original" steht die intensive gemeinsame Betrachtung eines ausgewählten Kunstwerkes. Ergänzend zu der breiten Auffächerung einer künstlerischen Position in der Ausstellung soll im Dialog mit den Teilnehmer*innen anhand eines einzelnen Werkes eine intensive Betrachtung in der Tiefe angeregt werden.

Die Teilnahmegebühr ist im Eintritt enthalten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unbedingt zu empfehlen.
Es gelten die obligatorischen Hygiene- und Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht und Mindestabstand).

Erläuterungen

Impressum/Kontakt:
Kunstmuseum Villa Zanders | Konrad - Adenauer - Platz 8 | 51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202.142356 | Fax : 02202.142340 | Internet: www.villa-zanders.de | E-Mail: info@villa-zanders.de

Haftungshinweis: Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 MStV: Dr. Petra Oelschlägel (Anschrift wie oben)

Newsletter abbestellen?
Für den Fall, dass Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte den nachfolgenden Link an. Ihre Adresse wird dann automatisch aus unserem Verteiler entfernt.