Die Aussteller


Luca Cebulla,

Jannik Czauderna, 

Renee Falterbaum, 

Katinka Hüttner,

Robert Jahns, 

Lena Jessen, 

Finja Kemp, 

Dlivia Kromm,

Tim Lenz,

Lara Roggendorf, 

Jost Ufer, 

Julia Albrecht,

Verena Bartscher,

Sehastian Blome, 

Fabian Büchel, 

Johannes Dickescheid. 

Damaris Fischer,

Luca Fischer, 

Okan Gölge, 

Lucas Hagedorn, 

Caroline Kolberg,

Lena Küpper,

Caroline Linden, 

Charlene Looks, 

Lucas Müller, 

Mikulas Müller, 

Alexander Paas,

Leonard Reimann, 

Svea Rose, 

Lena Sänger,

Rebecca Schürmann,

Melina Schlundt.

Luisa Tondila, 

Annika Ziegler, 

Lena Schubart,

Vanessa Schmidtke

Luca Abrahams, 

Kira Bednorz, 

Dilan Cetin,

Jana Duch

Lenn Durniok,

Tabea Ehrlacher. 

Adam El Quardani

Marie Ertl, 

Maya Fischer,

Charlotte Geveke, 

Liesel Goetz, 

Luisa Gotthard,

Aline Hornberger, 

Tom Jakstait,

Luca Kimmel, 

Lena Kleinhempel, 

Lilli Klöckner, 

Natalie Köcher,

Madleen Krüger, 

Ole Krupp, 

Marten Lang, 

Lars Manka, 

Amelie Müller,

Tom Plotzki,

Gianluca Quassowski, 

Lina Rudolph, 

Alina Schmalen,

Anouk von Wolff, 

Henri von Zedlitz-Neukirch, 

Julian Weekhout, 

Kassandra Wegel,

Emine Ajeti,

Yonah Berg, 

Nicole Dell. 

Lisa Gmerek 

Ben Goldbach,

Lukas Hein, 

Niklas Hesse, 

Janek Heuser,

 Lukas Hüttner, 

Flora Kizinna,

Jan Kleinhempel, 

Markus Küpper,

 Mira Musaeus, 

Jasper Oladeji, 

Alan Rothkopf,,

Fabian Schäfer, 

Finn Schütte, 

Mathias Selbach,

Lea Stothut,

Christoph Vogt,

Selina Vogt,

Max Woitynek, 

Jacqueline Ampft,

Carla Buchholz, 

Ann-Julie Eich,

Jakob Fußbroich, 

Lutz Gröne, 

Anton Grünewald, 

Florian Hauschild,

Lorenz Kindling, 

Annika Landgraf, 

Max Linke, 

Alina Mangione, 

Vincent Naseband,

Philipp Ohligschläger,

Tim Schenk, 

Maximilian Bamberg,

Fabian Bützler,

Lara Dresbach,

Christian Friedrich, 

Nico Fröhmel, 

Jan-Niklas Georges,

Judith Hasenclever, 

Pia Hollerbach, 

Alexandra Jetter,

Ann-Christin Robl,

Konstantin von Kalckreuth, 

Jonas Klein, 

Julius Köstler, 

Simon Lewen,

Lucy Liening, 

Andrea Meyer-Mader, 

Alexia Papachristou,

Julius Robens,

Jan Rothkopf, 

Franziska Winkelhausen, 

Jennifer Wirths, 

Marie Zilligen,

Luisa Abrahams,

 Mayra Ansorge,

 Joel Behrendt,

 Fabienne Brahm, 

Alice Dell,

Niklas Fromm

,Alina Garmann, 

Paulina Greiffenberg, 

Max Heibach, 

Sophie Hilqert,

Fabian Hippler, 

Nick Hoffmann,

Joshua Kaplan, 

Christina Kirchner, 

Lars Klein,

Leon Kusche, 

Mika Lorenz, 

Yannik Lüdtke, 

Viktoria Lütgen,

Lena-Marie Pohl,

Nicole Schmidt,

Saskia Schmid,.

 Marie Stadelmann, 

Linus Stengel,

Jan Philipp Thiem,

Merlin Trümpener, 

Franziska van Bracht, 

Vanessa Walter

Glas

„schwarz machen – Schwarzarbeit am Gymnasium Odenthal“

22.11. – 4.12.2016

Ausgehend von der Ausstellung „Schwarzarbeit – Die Magie des Dunklen“ haben sich fast 150 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Odenthal mit den verschiedenen Facetten von „Schwarz“ auseinandergesetzt. 


Unter der Anleitung der beiden Kunstlehrerinnen Friederike Gahrmann und Silvia Häck haben sich vorwiegend Oberstufenschüler_innen  in allen denkbaren künstlerischen Techniken an das dunkle Thema herangetastet und faszinierende Werke erstellt, die vom 22.11. – 4.12.2016 im Kunstmuseum Villa Zanders präsentiert werden. 


Während der Ausstellungseröffnung am 22.11.16 um 18 Uhr wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm geben: der Musikkurs unter der Leitung von Herrn Schneider hat einzelne Werke der Ausstellung vertont und wird diese aufführen und der Diplom-Physiker Dirk Paulußen wird einen Vortrag über das Thema „Wie klingen schwarze Löcher?“ halten.


Man kann gespannt sein auf die Ergebnisse aus den künstlerisch-musischen Experimenten und den wissenschaftlichen Untersuchungen zu einem ganz und gar nicht eintönigen Thema. Die intensive Beschäftigung mit der Farbe hat wahrlich Potential zur Schwarzarbeit!


Logo Kooperationen



Logo Gymnasium Odenthal    Logo G+S blau