AugenBlicke

Das Porträt des Künstlers

12.01. – 04.03.2001

„Die Geschichte mit dem Selbstbildnis in unserem Kulturkreis fing gleich ziemlich vertrackt an. Es war Narziß, der in der spiegelnden Wasseroberfläche sein, besser – ein Bildnis sah, in das er sich unsterblich verliebte. Ich sage ein Bildnis, da ihm dieses Gegenüber ja fremd sein musste. Und in diesem Antagonismus, dem Ich und dem Gegenüber, dem anderen in uns, zeigt sich die Spannweite künstlerischer Lösungen.“
(aus der Eröffnungsrede von Klaus Altmann)

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:

Anna u. Bernhard Johannes Blume - Victor Bonato - Gerd Bonfert - Werner Büttner - Walter Dahn - Bert Gerresheim - Friedemann Hahn - Horst Jansen - Jürgen Klauke - Gustav Kluge - Annette Messager - Orlan, Man Ray - Dieter Roth - Michael Wittassek

Anfahrt

So finden Sie das Kunstmuseum Villa Zanders

Google-Maps-Karte

Externe Inhalte blockiert!
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um diese Karte anzuzeigen.
Cookie-Einstellungen

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Kontakt
Telefon: 02202-14 2304
E-Mail: info@villa-zanders.de

Parkmöglichkeit und Adresse für das Navigationsgerät: Parkplatz Schnabelsmühle, 51465 Bergisch Gladbach

Routenplaner

Barrierefreier Zugang
Das Haus ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer über eine Rampe am Nordeingang (gegenüber Rathaus) zugänglich,
ebenso sind alle öffentlichen Räume barrierefrei.

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
  • Dienstag und Freitag
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch und Samstag
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage (Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Fronleichnam)
  • 11:00 - 18:00 Uhr
  • Und nach telefonischer Vereinbarung.

Aktuelle Info Museumsbesuch

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung gelten keine Einschränkungen mehr für den Museumsbesuch.

Auch die Maskenpflicht ist aufgehoben. Für alle Führungen, Vorträge, Ausstellungseröffnungen sowie für die Workshops (z. B. Sonntags-Atelier, Kunstlabor etc.) bitten wir weiterhin um Anmeldung über das digitale Anmeldetool oder unter 02202-14 2334.