Ausstellung der nordrhein-westfälischen Artotheken im Landtag NRW

30.04 – 12.05.2014

Der Artothekenverband NRW erhielt vom 30.04 bis 12.05.2014 die Gelegenheit, im Landtag NRW in Düsseldorf auszustellen. Neun Artotheken von über 30 haben sich an dieser Ausstellung beteiligt und konnten im großen Stil ihre Sammlung präsentieren. Sowohl die Ausstellung als auch der entstandene Leporello ließen die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Ansätze erkennen. Die Artothek aus Bergisch Gladbach konnte sich auf hohem Niveau präsentieren. Zur Eröffnung durch die Landtagspräsidentin Carina Gödecke waren 18 Gladbacherinnen und Gladbacher angereist – eine stolze Präsenz.

Da die Nacht der Museen genau in den Ausstellungszeitraum fiel, hatte die Ausstellung über 3.400 Besucherinnen und Besucher.

Anfahrt

So finden Sie das Kunstmuseum Villa Zanders

Google-Maps-Karte

Externe Inhalte blockiert!
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um diese Karte anzuzeigen.
Cookie-Einstellungen

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Kontakt
Telefon: 02202-14 2304
E-Mail: info@villa-zanders.de

Parkmöglichkeit und Adresse für das Navigationsgerät: Parkplatz Schnabelsmühle, 51465 Bergisch Gladbach

Routenplaner

Barrierefreier Zugang
Das Haus ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer über eine Rampe am Nordeingang (gegenüber Rathaus) zugänglich,
ebenso sind alle öffentlichen Räume barrierefrei.

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
  • Dienstag und Freitag
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch und Samstag
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage (Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Fronleichnam)
  • 11:00 - 18:00 Uhr
  • Und nach telefonischer Vereinbarung.

Aktuelle Info Museumsbesuch

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung gelten keine Einschränkungen mehr für den Museumsbesuch.

Auch die Maskenpflicht ist aufgehoben. Für alle Führungen, Vorträge, Ausstellungseröffnungen sowie für die Workshops (z. B. Sonntags-Atelier, Kunstlabor etc.) bitten wir weiterhin um Anmeldung über das digitale Anmeldetool oder unter 02202-14 2334.