Workshops

Workshops für Schulen & Kitas
Das Angebot wird im gestalterischen Anspruch jeweils der Gruppe angepasst. Die Gebühr von 4 € pro Kind beinhaltet Eintritt und Materialkosten.

Kunstlabor. Inklusives Workshopangebot für junge Menschen
Jeden 2. Samstag des Monats von 14:00 - 17:30 Uhr. Freier Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich.

Sonntags-Atelier für die ganze Familie
Jeden ersten Sonntag im Monat von 11:00 – 13:00 Uhr

Kindergeburtstag
Mo - Fr 110,00 €
Sa, So & Feiertag 140,00 €
Dauer: 2,5 Stunden
Gruppengröße: max. 12 Kinder

Private Workshops für Erwachsene (max. 16 Personen):
Mo - Fr: 160 € pro Gruppe | Sa, So & Feiertag: 180 € pro Gruppe
Eintritt, Kurzführung und Material inklusive

Information und Anmeldung info@villa-zanders.de oder 02202-14 2304

Hier finden Sie sowohl ständige Angebote als auch auf die jeweiligen Ausstellungen zugeschnittene Angebote. Wir gehen aber auch gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein. Ob Sie sich einmal mit graphischen Techniken oder einem bestimmten Material auseinandersetzen möchten - fast alles ist möglich.

Geleitet werden die Workshops von erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern, die je nach Gruppengröße von assistierenden Kräften aus dem Haus unterstützt werden.

Zu jedem Workshop gehört eine kleine Einführung anhand der Originale entweder in der aktuellen Ausstellung oder wir holen geeignete Werke für Sie aus unseren Depots. Die unmittelbare Begegnung mit den Originalen lässt sich durch nichts ersetzen und liefert auch nicht-kunsterfahrenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Inspiration aus erster Hand!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Angebots für Ihre Gruppe.

Hier finden Sie sowohl ständige Angebote als auch auf die jeweiligen Ausstellungen zugeschnittene Angebote. Wir gehen aber auch gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein. Ob Sie sich einmal mit graphischen Techniken oder einem bestimmten Material auseinandersetzen möchten - fast alles ist möglich.

Geleitet werden die Workshops von erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern, die je nach Gruppengröße von assistierenden Kräften aus dem Haus unterstützt werden.

Zu jedem Workshop gehört eine kleine Einführung anhand der Originale entweder in der aktuellen Ausstellung oder wir holen geeignete Werke für Sie aus unseren Depots. Die unmittelbare Begegnung mit den Originalen lässt sich durch nichts ersetzen und liefert auch nicht-kunsterfahrenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Inspiration aus erster Hand!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Angebots für Ihre Gruppe.

Unsere Angebote

Oskar Holweck. Meister der Reduktion (03.12.2023 - 07.07.2024)

Angebot 1 – Partituren
Tusche ist ein magisches Material: flüssig und schwarz, der kleinste Spritzer hinterlässt auf dem Papier dramatische Ereignisse. Wir versuchen die Vielstimmigkeit von Klecksen, Tropfen und Verläufen zu koordinieren und Zusammenklänge herzustellen.

Angebot 2 – Blätter, Bücher, Blüten
Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, mit welcher Leichtigkeit sich Papier verwandeln lässt! Nur durch Knicken, Falten oder Reißen erhebt sich ein flaches Blatt Papier in den Raum, erblüht, wird zur Skulptur. Auf den Spuren Oskar Holwecks entwdecken wir, wie Papier sich befreien lässt, um etwas Neues, Anderes zu werden...

Martin Noël - Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne (24.03. - 25.08.2024)

Angebot 1 – Farb-Plan-Skizzen
Pläne geben uns Orientierung und helfen Dinge wiederzufinden. Beide Maler nutzen Skizzen als Erinnerungshilfe, oder um Farben besser vergleichen zu können. Wir machen uns auf die Suche nach Farben, die uns beeindruckt haben, Farben die uns wichtig sind, um einen „Farb-Plan“, vielleicht auch ein „Farbtagebuch“ zu erstellen.

Angebot 2 – Laute und leise Farben, volle und leere Bilder
Was kann man mit Farben ausdrücken und was bedeuten sie? Farben bevölkern die Fläche unseres Papiers. Sie können laut oder leise sein, manchmal springen sie uns an, und manchmal ziehen sie sich zurück! Wir erproben die Beziehungen der Farben untereinander: spielerisch und poetisch.

Ständige Angebote

Ständiges Angebot 1 - Kunst aus Papier
Wir erfahren etwas über die Stadt Bergisch Gladbach als Papiermacherstadt und die Papierfabrikanten Zanders. Wir betrachten ein ausgewähltes Werk aus der Sammlung "Kunst aus Papier" und nehmen daraus Anregungen für das eigene Arbeiten. Dabei entdecken wir die Vielfältigkeit des Werkstoffs Papier als künstlerisches Medium und erstellen Collagen, Objekte, Frottagen etc.

Ständiges Angebot 2 - Die Villa Zanders
In Anlehnung an die Geschichte der Familie Zanders und besonders von Maria Zanders erkunden wir die Villa und bekommen die Gelegenheit, die wechselvolle Geschichte des Hauses vom Wohnhaus über Bürogebäude bis Museum nachzuvollziehen. Wir tauchen ein in die Vergangenheit: Wie hat Maria Zanders hier früher mit ihren Kindern gelebt? Welche Künstler gingen ein und aus? Und was passiert heute in der Villa: Was ist ein Museum überhaupt und welche Aufgaben hat es? Abschließend sollen eigene Visionen entwickelt werden. Wie könnte die Villa in hundert Jahren aussehen? Was wünschen Sie sich für die Zukunft ihrer Stadt?

Information und Anmeldung
info@villa-zanders.de oder 02202-14 2304

Information und Anmeldung
info@villa-zanders.de oder 02202-14 2304

© Fotos: Kunstmuseum Villa Zanders

Anfahrt

So finden Sie das Kunstmuseum Villa Zanders

Google-Maps-Karte

Externe Inhalte blockiert!
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um diese Karte anzuzeigen.
Cookie-Einstellungen

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Kontakt
Telefon: 02202-14 2304
E-Mail: info@villa-zanders.de

Parkmöglichkeit und Adresse für das Navigationsgerät: Parkplatz Schnabelsmühle, 51465 Bergisch Gladbach

Routenplaner

Barrierefreier Zugang
Das Haus ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer über eine Rampe am Nordeingang (gegenüber Rathaus) zugänglich,
ebenso sind alle öffentlichen Räume barrierefrei.

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
  • Dienstag und Freitag
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch und Samstag
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage
  • 11:00 - 18:00 Uhr